Nexus 6P Bootloop: Dieser Fix soll helfen

24. Juli 2017 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Im Januar 2017 berichteten wir über einen extrem ärgerlichen Fehler, der dafür sorgte, dass Nexus 6P-Benutzer ihr Smartphone nicht mehr benutzen können. Das Smartphone war nicht einfach tot, sondern hing in einem Bootloop fest. Kein Neustarten mehr möglich, es ging einfach nicht mehr weiter. Ein bisher ungelöstes Problem, welches noch immer im Google Issue Tracker besprochen wird. Der Fehler wurde noch nicht in den Griff bekommen, nun könnte es aber externe Hilfe geben.

Aber: Das Umsetzen erfordert weiterführendes technisches Verständnis mit Android und wer dieses nicht hat, sollte auf jeden Fall die Finger davon lassen. Vereinfacht gesagt: Die ausgetauschten Systemdateien sorgen dafür, dass nicht alle Kerne des Prozessors beim Boot aktiviert werden, was wohl dafür sorgen soll, dass das Nexus 6P fehlerfrei startet und funktioniert. Erfordert aber den Eingriff in das System, inklusive entsperrtem Bootloder und Co. Die Anleitung dafür lässt sich hier finden. Der Entwickler hat auch einen Patch für das Nexus 5X im Angebot, allerdings konnte er diesen nicht testen, da er dieses Gerät nicht besitzt.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24551 Artikel geschrieben.