Motorola Moto G: Android 4.4.4 KitKat Rollout startet in Deutschland

8. Juli 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: caschy

Motorola hat heute das Rollout von Android 4.4.4 für das Motorola Moto G in Deutschland gestartet. Motorola wird wieder seinen eigenen, neuen Ansprüchen gerecht und sorgt dafür, dass Updates flott beim Kunden landen. Erst Anfang Juni kam das Update auf die Version 4.4.3 von Android für einige Nutzer mit US-Gerät, welches unter anderem die Bluetooth-Entkopplung mit sich brachte.




Neben den Android-spezifischen Neuerungen (so wurde eine OpenSSL-Sicherheitslücke geschlossen) bekommt das Motorola Moto G mit Android 4.4.4 Verbesserungen bei der Video-Aufnahme mit einem dedizierten Pause-Button im Viewfinder.

Jüngst erst kündigte Motorola das Rollout von Android 4.4.4 auf das Motorola Moto E, das Motorola G und das Motorola X in Indien an, gut möglich, dass das Motorola Moto E und das Motorola Moto X schon bald ihre Updates in Deutschland auf Android 4.4.4 bekommen, mangels X und E kann ich euch dies nicht mitteilen. Nutzer der Geräte können ja Feedback geben, wenn die ein Update bemerken.

Wie immer gilt, dass ihr – je nach Vertriebskanal und durch das Rollout in Schüben – eventuell noch warten müsst, mein Moto G hat das Update zum Beispiel auch noch nicht.


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22109 Artikel geschrieben.