Motorola Moto E 2015 (4G LTE) erhält Android Marshmallow-Update

18. Dezember 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

motorola logo artikelKurz notiert: Falls Ihr Besitzer eines Moto E 2015 (in der 4G LTE-Version) seid, habt Ihr es vielleicht schon mitbekommen. Falls nicht, hier der Hinweis: Für das Gerät steht bald Android 6.0 Marshmallow zur Verfügung. Nachdem Motorola im Oktober die Update-Kandidaten nannte, war vom aktuellen Moto E nichts zu lesen, was viele auch nicht allzu freundlich aufgenommen haben. Zumindest für die LTE-Variante gibt es also Entwarnung, Motorola vernachlässigt kein Gerät, das erst ein paar Monate auf dem Markt ist. Nutzer des Motorola Moto E 2015 mit LTE können sich also zumindest gedanklich schon einmal auf Marshmallow eingroven.

(Update Carsten Knobloch: eine alte Version des Artikels sprach davon, dass Marshmallow schon in der Verteilung sein könnte, dies ist nicht der Fall)

MotoE_SF_Update


Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9164 Artikel geschrieben.