Osram Lightify-App für Android und iOS mit größerem Update

artikel_osram_lightifyOsram Lightify, seit gut einem Jahr startete das smarte Lampensystem von Osram auch in Deutschland, erst im September gab es Lampenzuwachs für die Lightify-Familie. Nun hat die dazugehörige App ein umfangreiches Update erhalten, das die Lampensteuerung via Smartphone noch einfacher macht. Dafür sorgt alleine schon das neue Widget, das eine Steuerung des Lichts ohne Öffnen der App ermöglicht. Über Lightyify Loop lässt sich zudem ein zeitbasierter Lichtwechsel in den Grundfarben möglich. Neu ist auch die Anzeige verfügbarer Updates für die verbundenen Geräte. Außerdem wurden zahlreiche Stellen der App verbessert und die Reaktionsfähigkeit der Lampen erhöht. Ein Update, das man sich als Lightify-Nutzer nicht entgehen lassen sollte. Die Neuerungen sind sowohl für Android als auch für iOS verfügbar.

[appbox appstore 911362586] [appbox googleplay com.osram.lightify]

Bildschirmfoto 2014-10-22 um 11.46.07

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

*Mitglied der Redaktion 2013 bis 2019* Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Habe ne w38 Lampe und das Gateway geholt, Gateway mit Heimnetzwerk verbunden, aber die Lampe wurde auch nach stundemlangen rumgekasper nicht gefunden. Habe leider erst im Anschluss im Internet gesucht und sehr viele unzufriedene Lightify Kunden gefunden.
    Wollte eigentlich auf Philips HUE umsteigen, aber dazu ist meine Lampe ja auch nicht mehr kompatibel seit dem letzten FW update von Philips! TOLL

  2. Hi Uwe, Philips hat zurück gerudert. Ein baldiges Update stellt die vorherige Kompatibilität zu 3.Anbietern wieder her.

  3. @Uwe: Doch! Philips hat mittlerweile aufgrund der Kritik zurückgerudert! Habe zuhause selbst zwei Lightify Surface TW mit Hue gekoppelt und bin sehr zufrieden damit.

  4. @Uwe: Geduldig sein. Philips wird ein Update rausbringen dass das ganze wieder ermöglicht. Ich glaube es gab auch ein Artikel zum Thema.

  5. Hey, cool… danke Jungs!
    ich versuche es am Wochenende nochmal mit dem Osram Gateway, eventuell muss ich die w38 Lampe mal reseten(?)

  6. Philips hat Osram da wohl kürzlich einen Bärendienst erwiesen.
    Das soll jetzt keine Kritik an Uwe oder Menschen sein, die noch nicht mitbekommen haben, dass Philips wieder zurück gerudert ist, aber wenn da noch mehr sind, die das nicht wissen und deshalb jetzt zu Osram greifen, wo die wohl ihr System gerade verbessert haben…

    Bei Osram reibt man sich wohl die Hände, während bei Philips gerade eher angespanntes Schweigen mit bangem Blick auf die kommenden Verkaufszahlen angesagt ist.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.