Moto G und Moto X: neue Funktionen für die Moto-Apps

20. März 2014 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von:

Moto G und Moto X – beides Geräte, die man hier in Deutschland erwerben kann. Ersteres zu einem sehr guten Preis, zweites leider zu spät und zu teuer in Deutschland aufgeschlagen. In Sachen Updates macht Motorola einen sehr guten Job, seit August 2013 hat man schon 48 Einzel-Updates veröffentlicht. Das heutige Update hat zum Beispiel die Kamera-App im Fokus.

Motorola Moto G

Press to Snap heißt die neue Funktion, die dafür sorgt, dass ihr die Kamera nicht nur mit einem Tap auf den Bildschirm auslösen könnt, sondern auch über den Button, der die Lautstärke regelt. Weitere Neuerungen bekommt auch die Galerie-App, die nun auch den flotten Swipe durch Events erlaubt, damit ihr so einen schnellen Überblick über die Fotos zu bekommt. Weitere Funktionen bekommen auch Motorola Assist und Motorola Help, welches früher Moto Care hieß, die genauen Neuerungen findet ihr in diesem Beitrag, die App-Updates sind bereits über Google Play einspielbar.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25467 Artikel geschrieben.