Misfit zeigt 20 Dollar-Fitnesstracker

16. Juli 2015 Kategorie: Hardware, Wearables, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2015-07-16 um 17.20.34

Denkt man an einen günstigen Fitnesstracker, dann fällt einem wohl sofort das MiBand von Xiaomi ein. Doch nicht nur Xiaomi kann günstig, auch Misfit legt nach. Knapp 20 Dollar will man für das neue Gerät haben, welches auf den Namen Flash Link hört. Trackt genau was? Schlaf, Schritte, Kalorien, Distanz – und auf Wunsch funktioniert Misfit Flash Link auch als Button für diverse Dinge. Die App kann dahingehend konfiguriert werden, dass das Fitness-Tool die Kamera des Smartphones auslöst, sofern man den Misfit Flash Link drückt. Geladen werden muss nicht, die eingebaute und von euch austauschbare Batterie soll bis zu sechs Monaten durchhalten. Zeitgleich führt Misfit eine Anpassung in Sachen Preis bei den anderen Trackern durch, so liegt der Shine nun bei knapp 70 Dollar, während der Flash mit 30 Dollar bezahlt werden muss.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24554 Artikel geschrieben.