Microsoft Web Platform

25. März 2009 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Ging irgendwie spurlos an mir vorbei – wusstet ihr, dass es von Microsoft eine “Web Platform” (Nachfolger/Erweiterung des IIS?) gibt, die es euch ermöglicht diverse Open Source Tools wie zum Beispiel WordPress zu installieren? Klar, würde wahrscheinlich keiner von euch nutzen – wozu gibt es einfache All-in-One-Lösungen (zudem portabel) wie XAMPP oder WAMP?

wpi wpi2

Die ganze Chose läuft als Online-Installer ab. Geliefert wird nur eine kleine Datei die die gewünschten Komponenten abfragt. Danach werden die benötigten Dateien aus dem Netz gezerrt.

wpi3 wpi4

Würdet ihr diese Lösung einer reinen Open Source Lösung vorziehen? Ich nicht. Die Skalierbarkeit eines Apache ist meiner Meinung nach wesentlich besser geregelt.

Für Ausprobierer: die Installation des Paketes endete bei mir unter Vista Business (32Bit) mir der immer gleichen Frage nach der SQL-Installation: Soll neu gebootet werden? Dies kann man dann unzählige Male machen – es wird jedes Mal gefragt… Von mir an dieser Stelle also kein weiterer Bericht.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22922 Artikel geschrieben.