Microsoft veröffentlicht kostenlose Sicherheitslösung Security Essentials 2.0

16. Dezember 2010 Kategorie: Backup & Security, Windows, geschrieben von:

Seit langer Zeit nutze ich auf Computern mit Windows keine extra Sicherheitslösung mehr. Ich habe ausschließlich die kostenlose Antivirenlösung von Microsoft installiert, die Microsoft Security Essentials. Arbeiten unauffällig im Hintergrund, ich kann nicht meckern. In einschlägigen Tests gehören die Microsoft Security Essentials zwar nicht zu den Testsiegern, sind aber im oberen Mittelfeld zu finden. Die müssen sich also keinesfalls vor kostenpflichtigen Lösungen verstecken. Einfach zu bedienen, alles sehr übersichtlich gestaltet.

Wer bereits die Vorgängerversion installiert hat, muss nur die neue Version drüber installieren und neu starten. Ein Boot tut immer gut 😉 Wie gesagt: wenn ihr mal einem PC ein kostenloses Antivirenprogramm verpassen wollt, dann haut einmal die Microsoft Security Essentials 2.0 drauf. Die haben übrigens noch den Vorteil, dass ihr sie auf 10 Rechnern kommerziell in der Firma nutzen dürft – ein Passus, den die meisten Freeware-Antivirenprogramme ausschließen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25443 Artikel geschrieben.