Microsoft Office 2013: Übertragen von Office 2013 als Einzelplatzlizenz ab sofort möglich

6. März 2013 Kategorie: Windows, geschrieben von: caschy

Erinnert ihr euch noch an das Hick Hack um die Microsoft Office 2013-Lizenzen? Falls nicht: laut der Lizenzbedingungen war es nicht möglich, die Lizenz zu übertragen. Heißt offiziell: Office 2013 auf Rechner A installiert – und ihr wärt legal nicht mehr in der Lage gewesen, in ein paar Jahren Office 2013 auf euren neuen Rechner zu installieren. Nun pünktlich zur CeBIT 2013 das Statement von Microsoft: die Office Suiten Office Home and Student 2013, Office Home and Business 2013 und Office Professional 2013 sowie die Einzelanwendungen von Office 2013 sind mit sofortiger Wirkung übertragbar.

Office

Denn auf Grund des Feedbacks der Benutzer hat sich Microsoft dazu entschlossen, die Lizenzbedingungen anzupassen, sodass die genannten Office-Versionen auch auf einen neuen PC übertragbar sind, beispielsweise wenn der alte Computer defekt ist und die Office-Lizenz auf eben diesem defekten Computer nicht länger zur Verfügung steht.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22902 Artikel geschrieben.