Microsoft übernimmt E-Mail-Start-Up Acompli

1. Dezember 2014 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von:

Vor vier Tagen deutete ein halb gelöschter Blog-Post bereits darauf hin, nun kommt die Bestätigung. Microsoft übernimmt den E-Mail-App-Entwickler Acompli. Das wichtigste für Nutzer direkt vorneweg: Die App bleibt bestehen udn es wird auch weiterhin Updates geben. In den kommenden Monaten will man dann über die neue Richtung informieren, wenn die Apps mit den Microsoft-Einflüssen des Outlook-Teams angepasst werden.

MS_Acompli

Microsoft will mit den Apps und dem Team eine bessere mobile E-Mail-Nutzung gestalten. Für Acompli, einem Start-Up, das gerade einmal seit 18 Monaten besteht, ist die Übernahme sicher großartig, vor allem mit Microsoft im Rücken. Microsoft hingegen profitiert von einem Team, welches sich Gedanken über die mobile E-Mail-Nutzung macht und diese auch in einer App umsetzen kann. Da die Apps erst einmal nicht entfernt werden, kann dies als gutes Zeichen dafür genommen werden, dass dies auch so bleibt.

Sicher wird sich erst in ein paar Monaten zeigen, inwiefern sich die Apps ändern und ob tatsächlich alles so bleibt, wie es ist. Details zu der Übernahme haben die beiden Unternehmen nicht bekanntgegeben.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.