MemShrink soll für geringeren Speicherverbrauch von Firefox 26 sorgen

2. Oktober 2013 Kategorie: Firefox & Thunderbird, geschrieben von:

Die aktuelle Version von Firefox (24) hat beim Darstellen von Bild-intensiven Webseiten einen enormen Speicherhunger. Bis zu 3 GB werden locker gebraucht, um die einzelnen Bilder darzustellen, da diese dekomprimiert werden. Dieser Speicherverbrauch hält bis zum Schließen der Webseite an. Die Ladezeiten bei solchen Webseiten sind sehr hoch, was ebenfalls auf diesen Umstand zurückzuführen ist.

Firefox_Bilder

Mit Firefox 24 und 25 wird ein erster Fix nachgeschoben, der den Speicherverbrauch zumindest beim Verweilen auf der Seite eindämmt. Beim Pageload werden aber immer noch die 3 GB Arbeitsspeicher benötigt. Erst mit Firefox 26 (momentan im Aurora Channel) wird der Speicherhunger durch einen zweiten Fix komplett beseitigt und Firefox begnügt sich mit ein paar hundert MB Arbeitsspeicher.

Wer sich für die technischen Hintergründe interessiert, kann diese direkt bei Mozilla nachlesen. Der Normalnutzer kann sich schlichtweg über kürzere Ladezeiten und weniger Speicherverbrauch freuen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.