MediathekView: OnlineTvRecorder.com will Service aufrecht erhalten

23. Oktober 2016 Kategorie: Software & Co, Streaming, geschrieben von: caschy

mediathekviewVor wenigen Tagen erst berichteten wir vom Aus der beliebten Open Source-Software MediathekView.  Wer es nicht mitbekommen hat, findet den Beitrag hier. MediathekView, seit vielen Jahren hier im Blog bei Neuerungen empfohlen, streamt und lädt Inhalte der öffentlich-rechtlichen Sendeanstalten und bietet sogar Abos auf Sendungen. Der Grund für das Aus ist nach den vielen Jahren für mich durchaus nachvollziehbar, das Projekt nahm die komplette Freizeit des Entwicklers ein, ferner waren die Serverkosten für die Programmlisten wohl auch nicht durch etwaige Spenden gedeckelt. Das Aus sollte zum Ende dieses Jahres geschehen – es sei, man fände Freiwillige, die das Projekt unter ihre Fittiche nehmen.

Der ist nun offenbar gefunden, wobei natürlich fraglich ist, wer noch Interesse so an der Lösung hat, da diese ja Open Source ist. onlinetvrecorder.com (OTR) wird den beliebten Service ab sofort weiterpflegen und nach eigenen Angaben online dauerhaft gratis anbieten. Ein erster Anfang wurde bereits unter dieser Adresse online gestellt. Wobei gesagt werden muss, dass man da bis jetzt lediglich eine Programmliste auf einer Seite sieht, die Direktlinks auf die Videos bietet – also jetzt kaum Mehrwert zu den anderen Grabbern von Mediatheken-Inhalten.

Ziel sei es demnach , den OTR Usern Downloadkosten zu ersparen, wenn Inhalte bereits auf öffentlichen Servern vorhanden sind. onlinetvrecorder.com ist ansonsten ein Dienst, bei dem ein Nutzer gegen bare Münze TV-Inhalte online aufnehmen und später herunterladen kann.

Ich persönlich denke, dass der Dienst lediglich die Technologie für die Programmlisten nutzt, die Software als solches aber nicht pflegen möchte – so sieht der erste Schnellschuss zumindest für mich aus. Aber ich lasse mich da gerne positiv überraschen.

(danke Marius, via OTR)


Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22930 Artikel geschrieben.