LG bringt zum MWC das Optimus Vu, einen 5 Zoll Boliden

19. Februar 2012 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von:

Ich hatte euch bereits in einem anderen Beitrag über die wachsenden Smartphones geschrieben und meine Meinung zu Bildschirmdiagonalen von 5 Zoll geschrieben, nun hat LG für den MWC Ende des Monats mit dem Optimus Vu einen weiteren 5-Zoll-Boliden vorgestellt, der wohl direkt mit dem Samsung Galaxy Note konkurrieren dürfte:

Die technischen Daten sind in Ordnung: 5 Zoll Display mit 1024×768 Pixeln, 1.5 GHz Zweikerner, 2080mAh Akku und 32 GB Speicher, dazu Android 2.3 und ein kapazitiver Stylus. Ob das Teil etwas kann wird man sehen, Android 4.0 soll „innerhalb von 3 Monaten“ kommen. Am interessantesten finde ich, dass LG hier auf das doch eher unübliche Format von 4:3 setzt. Es zeigt, dass man hier auch die Tendenz hin zu größeren Displaydiagonalen gesehen hat und ausprobiert, welche Größe die Nutzer am meisten reizt – außerdem dürfte man wohl versuchen, Samsung nicht zu direkt nachzuahmen.

Caschy wird das Teil Ende des Monats sicherlich auf dem MWC in die Finger bekommen und ich bin gespannt, ob das Ding noch in eine Hosentasche passt… mein Galaxy Note sprengt diese nur fast, das Vu (was ein Name) ist aber noch rund 7mm breiter. Ich hatte euch in dem anderen Beitrag ja geschrieben, dass ich 5 Zoll als die Zukunft ansehe, allerdings macht LG hier (ohne es getestet zu haben) erstmal einen Fehler: weniger ist mehr. Weniger Rand, ist mehr Platz in der Hosentasche und ich bleibe bei der Ansicht, dass ein 16:9 Display ohne großen Rand locker in die allermeisten Hosentaschen passen dürfte… Trotzdem: schön, dass noch weitere Hersteller auf den 5 Zoll Zug aufspringen.

via MobiFlipSmartDroid und Netbooknews


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1477 Artikel geschrieben.