LastPass: Passwort-Manager erlaubt automatische Passwort-Änderung

9. Dezember 2014 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von: caschy

pwänderung

Na glaubt denn einer an Zufälle? Erst heute gab man seitens des Passwort-Managers Dashlane bekannt, dass man die Passwörter automatisch ändern könne. Erinnern wir uns an Heartbleed und die viele Zeit, die wir in das Ändern unserer Passwörter stecken mussten. So hat man jetzt Mechanismen eingebaut, um bei diversen Diensten automatisiert Passwörter ändern zu können. Eingeflossen sind US-Seiten wie Amazon,Dropbox, Box, Dell, AirBNB, Apple und viele andere.

lp change

Der Passwort-Manager übernimmt das Einloggen und Ändern der Passwörter. Hier kommen sichere, generierte Passwörter zum Einsatz, die dann auch im Passwort-Manager verwahrt werden. Eben jene Methodik setzt man nun auch bei LastPass ein. Bei LastPass ist das Ganze – wie bei Dashlane auch – erst einmal in der Beta unter Chrome, Safari und Firefox nutzbar. LastPass unterstützt 75 populäre US-Seiten, wird eine Seite von euch bearbeitet, so taucht der Button zum automatischen Ändern eures Passwortes auf. Nutzer können ja gerne mal testen, ob dies auch bei mit 2FA geschützten Accounts funktioniert, diesen Mehrwert bietet Dashlane nämlich.



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22511 Artikel geschrieben.