Klassisches Startmenü für Windows 8

23. August 2012 Kategorie: Windows, geschrieben von:

So Leute. Windows 8 ist für viele Studenten mittels DreamSpark Premium da und auch die Technet-Subscriber sind in Besitz des aktuellen Betriebssystems aus dem Hause Microsoft, die noch einmal vorher flott ihr Logo geändert haben. Obwohl Microsoft mit einem etwas geänderten Bedienkonzept daherkommt, verlangen viele Menschen nach dem klassischen Startmenü unter Windows 8.

Das erledigt zwar Start8 ganz gut, aber die Open Source-Software ClassicShell eben besser, die vor ein paar Tagen in Version 3.6.1 erschienen und mittlerweile vollständig kompatibel zu Windows 8 ist. Nach der Installation habt ihr die Auswahl zwischen dem klassischen Menü und denen, die ihr aus XP, alternativ Vista / 7 kennt.

Des Weiteren lassen sich im erweiterten Setup noch Menüpunkte, wie zum Beispiel anzuzeigende Netzwerkverbindungen und Co aktivieren. Vielleicht braucht es ja einer, der sich einen neuen, mit Windows 8 ausgelieferten Rechner kauft. Prognose? Für viele wird Windows 7 das neue Windows XP. Das neue, beste Betriebssystem aller Zeiten, das solange genutzt wird, bis es von vielen Herstellern einfach nicht mehr unterstützt wird. Wette ich drauf.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25423 Artikel geschrieben.