KakaoTalk: 100 Millionen Nutzer und nun mit PC-Zugriff

2. Juli 2013 Kategorie: Mobile, Windows, geschrieben von:

KakaoTalk gehört zu den beliebtesten Messengern in Asien, über 100 Millionen Anwender zählt der Dienst bereits. Apps standen bislang für iOS, Android, BlackBerry und Windows Phone bereit. Doch das, woran es bei Alternativ-Messengern hapert, will KakaoTalk wettmachen. Seit heute steht neben den mobilen Apps auch die PC-Variante zur Verfügung, sodass der Chat mit Kontakten auch ohne Smartphone möglich ist.

kakaotalk

Neben den üblichen Messenger-Funktionen kann KakaoTalk mit weiteren Funktionen aufwarten. So ist Videotelefonie möglich, es existiert ein integrierter Kalender nebst Umfragemöglichkeit für teilnehmende Benutzer der Konversation. Registriert wird sich via Handynummer, diese Nummer wird allerdings nicht weitergegeben, da man auch einfach anderen Menschen nur seinen Nickname mitteilen kann. Das Tool ist kostenlos und finanziert sich über den Verkauf von Themes und Smilie-Packs.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25481 Artikel geschrieben.