iPhone 7 Plus: Sports Illustrated hat die Kamera beim Football ausprobiert

12. September 2016 Kategorie: Apple, Hardware, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_appleVergangenen Mittwoch wurde das iPhone 7 Plus vorgestellt, kommenden Freitag wird es sich bereits bei den Vorbestellern befinden (sofern sie nicht mit längerer Wartezeit vorbestellt haben). Sports Illustrated hat die Kamera des iPhone 7 Plus schon einmal ausgeführt und Bilder beim Football-Spiel der Titans gegen die Vikings geschossen. Zuständig war hier David E. Klutho, auch sonst Fotograf für Sports Illustrated. Das iPhone 7 Plus kommt mit einer 12 Megapixel Dual-Kamera, bietet dank Telephoto-Linse auch die Möglichkeit des optischen Zooms. Was noch nachgereicht wird, ist die Tiefenunschärfe-Funktion. Dass diese noch nicht vorhanden ist, sieht man auf den Bildern doch recht deutlich.

ip7_cam_si_01

Während die Bilder größtenteils „gut“ aussehen, sind sie meiner Meinung nach nicht so, dass sie einen vom Hocker reißen würden. Allerdings ist diese Einschätzung ohne Vergleichsbilder auch nicht ganz so einfach. Auf jeden Fall sehen die Bilder sehr lebendig aus und auch Bewegung scheint der Kamera wenig anzuhaben, wie man oben am sich im Flug befindlichen Spieler gut erkennen kann. Alle Bilder findet Ihr im Artikel von Sports Illustrated, hinterlasst gerne Eure Meinung zur Qualität. Ich bin ja nicht so vollends überzeugt, auch wenn die Bilder schon sehr gut aussehen.

ip7_cam_si_02



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7334 Artikel geschrieben.