Android: Mit Parallel Windows dieselbe App in zwei Fenstern anzeigen lassen

parallel-windows-android-logo-150Dank Android 7.0 Nougat ist es mittlerweile möglich, mehrere Apps parallel laufen zu lassen. Denn mit dem Mutli-Window-Modus wechselt man einfach  mit einem Fingertipp zwischen den beiden geöffneten Apps, je nachdem was man gerade machen möchte. Was jedoch nicht geht: mehrere Instanzen derselben App gleichzeitig zu öffnen und in zwei Fenstern anzuzeigen. Hier kommt Parallel Windows ins Spiel. Denn dank dieser App ist genau diese Funktion mit (fast) jeder App möglich. Das Tool ist noch in einer frühen Entwicklungsphase und daher wie immer mit entsprechender Vorsicht zu verwenden.

Wenn man sich für eine App entschieden hat, die man im Splitscreen angezeigt haben möchte, dann kann man über einen Wisch ein schwebendes Optionspanel öffnen.

parallel-windows-android

Parallel Windows verfügt außerdem noch über einen eigenen App-Drawer, über den man ziemlich schnell anzuzeigende Apps auswählen kann. Durch seinen frühen Entwicklungsstatus gibt es natürlich auch noch einige Bugs. So ist zum Beispiel bekannt, dass Apps, die bisher nicht für 7.0 Nougat (und damit für den Multi-Window-Mode) aktualisiert wurden, Probleme bei der doppelten Darstellung haben. Wer allerdings jetzt schon einen dringenden Nutzen von Parallel Windows für sich erkennen konnte, der kann die App kostenlos im Play Store bekommen.

Parallel Windows for Nougat and Oreo
Parallel Windows for Nougat and Oreo
Entwickler: IJP
Preis: Kostenlos
(via Androidpolice)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. „Dein Gerät ist nicht mit dieser Version kompatibel“
    OnePlus One. HM…

  2. Das OnePlus One hat auch kein Nougat? 😉

  3. Mein OnePlus One auch nicht, aber ist ja logisch, wir haben ja auch offiziell kein Nougat 🙂 Mein Nexus 9 hingegen wird unterstützt. Brauche eine solche App aber nicht. Trotzdem danke

  4. ui das ist allerdings doch recht nützlich

  5. Für mich Sinnfrei. Weil selbst bei 10 Zoll ist doch der Platz für 2 Apps zu wenig. Wie soll man denn da was erkennen? Die Apps werden ja einfach verkleinern.

    Switchen ok aber 2 Apps anzeigen. Halte ich für eine Schnapps Idee.

  6. Samsung hat das schon lange aber wirklich nützlich ist es nur bei großen Displays

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.