iOS 7 Beta 2 auf iPad oder iPhone ohne Entwickler-Account nutzen

25. Juni 2013 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Via YouTube und E-Mail habe ich ungefähr 100x die Frage gestellt bekommen, wie man die iOS 7 Beta auf dem iPhone oder dem iPad nutzen kann. Ehrlichste Antwort? Ohne Entwickler-Account geht es nicht. Alternativ müsst ihr euch die IPSW-Datei von irgendwo besorgen, vielleicht kennt ihr da jemanden, alternativ nutzt ihr Anbieter wie imzdl.com/ios.php, die die Versionen per direktem Download oder per Torrent anbieten.

iPad Mini iOS 7 Beta 2

Vorab müsst ihr checken, was für ein Gerät ihr aktualisieren wollt. Das deutsche iPhone 5 hätte zum Beispiel die Firmware iPhone 5 A1429 US CDMA And Rest Of World GSM iOS 7 Beta 2, während das iPad Mini hierzulande iPad Mini A1455 US CDMA And Rest Of World GSM iOS 7 Beta 2. Diese Datei wird einfach heruntergeladen. Danach schnappt ihr euch euer iPad oder iPhone und klemmt dieses an iTunes an. Backup machen nicht vergessen.

iTunes

Nun kommt der Clou: ich sucht nicht nach Update, sondern klickt Shift und dann auf Update suchen (beim Mac Option (alt) + Update suchen). Denn dann bekommt ihr die Möglichkeit, die Update-Datei auszuwählen. Diese wird nun eingespielt, was circa 10 – 15 Minuten dauert. Danach läuft euer iPhone oder iPad schon mit iOS 7 Beta 2. Mehr ist das wirklich nicht. Ich wiederhole und sage es auch im Video: Nur auf eigene Gefahr, wenn ihr wisst, was ihr da so tut. Es handelt sich um Beta-Software – die Google+-App läuft zum Beispiel bei mir nicht. Und zur Frage, wie es sich bei der nächsten beta verhält: diese könnt ihr direkt OTA, also über das Gerät installieren. Und natürlich gibt es das auch alles in Videoform!

Übrigens: wer iOS 7 Beta 1 in zwei Teilen sehen will, dem empfehle ich diesen und diesen Beitrag. Denn dort gehe ich die Neuerungen durch und erklärbäre noch ein wenig.



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22525 Artikel geschrieben.