Instagram will WindowsPhone-App 6tagram offiziell erlauben

3. August 2013 Kategorie: Mobile, Windows, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Vor kurzem berichteten wir noch, dass Instagram alle Bilder löscht, die über nicht autorisierte WindowsPhone-Clients hochgeladen werden. Der Entwickler von 6tagram konnte die SPerre schnell wieder umgehen, befand sich danach aber in Gesprächen mit Instagram und könnte die App bald von Instagram abgesegnet anbieten.

6tagram

Instagram hat also mit Rudy Huyn gesprochen, dieser wird die App an Instagram weiterleiten, um alle nötigen Schritte zu gehen, die man in so einem Fall gehen muss. 6tagram wird zwar nicht die offizielle Instagram-App, aber sie wird sich dann auf gleichem Niveau bewegen wie Hipstamatic Oggl. Diese sind bisher die einzigen, die Bilder direkt zu Instagram hochladen dürfen.


6tagram_2
Ob dies eine Ausnahme bleibt oder ob Instagram beginnt, sich doch Drittanbieter-Apps zu öffnen, muss man abwarten. Zumindest sollte es nicht mehr allzu lange dauern, bis WindowsPhone-Nutzer in den vollwertigen Genuss von Instagram kommen, auch wenn eine offizielle App weiter auf sich warten lässt. Und die Angst davor, dass Bilder wieder gelöscht werden, sollte damit auch vom Tisch sein.


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch den HP Konfigurator an, welcher auf einer separaten Unterseite geschaltet wurde: HP Konfigurator. Außerdem haben wir noch Informationen über das HP ElitePad 1000 G2 und dieses verlosen wir auch!

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: Sascha Ostermaier

Freund von allem was mit Technik zu tun hat und waschechter Appaholiker. Android oder iOS? Egal, Hauptsache es funktioniert. Außerdem zu finden bei Twitter und Google+.

Sascha hat bereits 3550 Artikel geschrieben.