Initiative Netzqualität: Jetzt seid Ihr am Zug

24. Juli 2013 Kategorie: Internet, geschrieben von:

Versprochene und tatsächliche Bandbreiten sind zwei Paar Schuhe, das weiß jeder, der eben nicht die Geschwindigkeit der Datenübermittlung erhält, die einem vom Provider in Aussicht gestellt wird. Die Bundesnetzagentur ruft nun zum zweiten Mal dazu auf, den eigenen Breitbandanschluss messen zu lassen und die Daten dazu zu übermitteln.

Pressebild_bBeitband_Glasfaser_01

Mit Hilfe des Tests, der nur einmal pro Anschluss wirksam durchgeführt werden kann (Anleitung lesen), soll ein reales Abbild erschaffen werden, wie es um die Anschlüsse bestellt ist. Die Testreihe läuft von Juli bis Dezember dieses Jahres. Im letzten Jahr nahmen rund 250.000 Haushalte an der Messung teil. Die Messung kann auf der Seite initiative-netzqualitaet.de durchgeführt werden. Wenn Ihr den test gemacht habt, hinterlasst doch einen Kommentar, wie weit Eure tatsächliche Geschwindigkeit von der im Vertrag genannten abweicht.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9380 Artikel geschrieben.