IFA 2013: Smartwatch Samsung Galaxy Gear vorgestellt

4. September 2013 Kategorie: Hardware, Mobile, Wearables, geschrieben von:

Lange Gerücht, nun endlich auf der IFA 2013 in Berlin vorgestellt: die Smartwatch Samsung Galaxy Gear. Ich habe euch unten einige Bilder der Smartwatch einmal angehangen. Die Smartwatch kann sich über Bluetooth und einer speziellen App mit eurem Smartphone verbinden und übernimmt einige Aufgaben, wie zum Beispiel das Annehmen oder Tätigen von Anrufen – Mikrofon und Lautsprecher sind vorhanden.

IMG_7868

So lassen sich zum Beispiel Benachrichtigungen anzeigen, aber auch andere Dinge. In der Uhr ist zum Beispiel eine 1,9 Megapixel starke Kamera verbaut, die kurze Clips aufzeichnen kann, logischerweise aber auch Fotos aufnimmt – diese lassen sich dann auf 1,63 Zoll (Super AMOLED) bei 320 x 240 Pixeln betrachten.

IMG_7861

Mit der Uhr lassen sich unterstützte Geräte, wie zum Beispiel das Samsung Galaxy Note 3, orten oder entsperren. Bis Ende September, zum Verkaufszeitpunkt, sollen circa 70 auf die Samsung Galaxy Gear angepasste Apps ihren Weg auf die Uhr finden.

IMG_7809

Momentan findet man dort unter anderem Path, Runtastic, Evernote, Trip it und Co vor. Der Akku der Samsung Galaxy Gear ist 315 mAh stark, sie wiegt 72 Gramm und verfügt über 4 GB Speicher, für die Leistung sorgt ein 800 MHz starker SoC. Der Preis wurde mit 299 Euro ausgerufen.

Die Uhr wird über eine spezielle Hülle aufgeladen, diese macht die Uhr gleichzeitig zu einem digitalen Bilderrahmen, wie auf unseren Bildern ersichtlich. Die Samsung Galaxy Gear kommt in verschiedenen Farben auf den Markt, sodass jeder das für sich passende Stück wählen kann. Die Armbandgröße lässt sich flexibel umstellen, die Uhr wirkt an der eigenen Hand keinesfalls klobig und ist nicht störend, davon konnte ich mich selbst überzeugen.

Genauere Informationen und Datenblätter werden wir euch noch später nachliefern.

Spezifikationen

Samsung Galaxy Gear Spezifikationen

http://www.youtube.com/watch?v=BDrdQGgpo-Q


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25478 Artikel geschrieben.