Honor 6+: ab Mai in Deutschland

1. April 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von:

Auf dem Mobile World Congress 2015 für Europa vorgestellt, nun auch auf dem Weg nach Deutschland: das Honor 6+. Die Besonderheit bei diesem Gerät? Honor setzt sowohl bei der Front- als auch bei der Rearcam auf ein Modell mit 8 Megapixeln. Die weiteren technischen Spezifikationen? Honor verbaut einen 1,8 GHz starken Prozessor (Kirin 925 Octacore), 3 GB RAM und 32 GB internen Speicher, den man mittels microSD-Karte auch noch erweitern kann.

honor6+

Das 5,5 Zoll große Display löst mit 1080 x 1920 Pixeln auf. Der Akku ist satte 3600 mAh stark, dafür aber nicht wechselbar. Honor, eine Untermarke von Huawei, gibt stolze zwei Tage Nutzungsdauer bei normaler Nutzung an. Interessante Aussage, die es zu überprüfen gilt.

Das 165 Gramm schwere Android-Gerät hat die Abmessungen 151,4 x 75,7 x 7,5 Millimeter und setzt auf die Emotion UI, die zum Glück vor einiger Zeit ein Update auf die Version 3.0 bekommen hat. Ansonsten an Bord: Dual-SIM-Unterstützung, WLAN nach 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0 mit A2DP, LTE, NFC, FM Radio und microUSB.

Das Honor 6 konnte damals schon mit anständigem Preis-Leistungsverhältnis überzeugen, mal schauen, wie dies beim Honor 6+ ist. Ab Mai wird das Gerät verfügbar sein und 399,99 Euro kosten – Vorbestellungen werden bei Amazon, Conrad und Cyberport möglich sein.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25457 Artikel geschrieben.