Groß, größer, HTC Sensation XL

6. Oktober 2011 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von:

Nein, es gibt nicht nur Samsung oder Apple, auch andere Hersteller bringen interessante Geräte auf den Markt. Zu beobachten ist: Displays werden immer größer, erreichen fast tabletoreske Ausmaße – so groß, dass Samsung schon mit dem Galaxy Note eine eigene Geräteklasse definierte: Smartphone > Note > Tablet. Nicht ganz an die 5,3″  des Galaxy Note kommt HTCs heute vorgestelltes Sensation XL heran, die Ausmaße sind trotzdem beeindruckend: 4,7 Zoll mit einer Auflösung von 480 x 800 Pixeln. Auch an Bord: das Beats Audiosystem, HTC hatte vor kurzem ja erst Dr. Dre’s Firma übernommen (was bin ich zu diesem Ding abgegangen!).

Doch für die momentan ausgerufene UVP von 619 Euro bekommt ihr keinen Dual Core-Boliden, der euch bei  Betrachten der Benchmark-Werte die Freudentränen in die Augen schießen lässt – Single Core (Qualcomm MSM8255 – System on Chip-Lösung, gehört zur S2-Klasse) und durchschnittliche Ausstattung sind angesagt. Multimedia & Lifestyle statt High End. Auch dafür soll es bekanntlich eine Zielgruppe geben. Selbst ich würde noch in diese Gruppe passen, da ich bislang auf Dual Core & Co beim Smartphone verzichten könnte und da auch lieber ein bisschen Schick und ein großes Display vorziehen würde.

Technische Daten des HTC Sensation XL:

  • Android 2.3.5 Gingerbread mit HTC Sense 3.5
  • 4,7 Zoll-Display mit 480×800 Pixeln
  • 1,5 GHz Qualcomm Single-Core-Prozessor MSM8255
  • 768 MB RAM
  • 16 GB interner Speicher
  • Hinten: 8 MP-Kamera (BSI-Sensor, f/2.2-Blende) für 720p-Videos mit Dual LED-Blitz
  • Vorne: 1.3-Megapixel Frontkamera
  • 9,9 Millimeter dünn
  • DLNA-Unterstützung
  • Beats Audio In-Ear-Hörer im Lieferumfang
  • 132,5 x 70,7 x 9,9mm Abmessungen
  • 162,5g Gewicht

Dickes Ding, gefällt mir zumindest optisch auf den ersten Blick, normalerweise sind die HTC-Geräte auch immer sehr wertig verarbeitet. Trotzdem kein Gerät, welches ein Wooooooow entlockt, oder? Euer Eindruck? (Danke an stereopoly für Info & Bilder)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25469 Artikel geschrieben.