Google Nexus 7 Tablet: so klappt es mit dem 25 Dollar-Gutschein für den Google Play Store

28. Juli 2012 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Nachdem ich gestern meinen Testbericht zum Google Nexus 7 Tablet hier im Blog abgeliefert hatte, war meine Schreib- und Ausprobierlaune auf Null, 3000 Wörter haben an der Lust zum bloggen gezerrt. Neuer Tag, neue Frische – ich wollte mir natürlich nicht den 25 Dollar-Gutschein entgehen lassen, der zu jedem Nexus 7 Tablet mitgeliefert wird. Mitgeliefert? Es ist leider keine Rabattkarte oder ähnliches, wir wissen ja, dass Google in Deutschland ein paar Probleme hat, Content zu verkaufen – und auch das Nexus ist hierzulande nicht verfügbar.

Ohne ein wenig Frickelei sieht es also richtig schlecht aus, an die 25 Dollar Guthaben im Google Play Store zu kommen. Nun würde ich hier keinen gesonderten Beitrag schreiben, denn Leif hat bereits eine Anleitung geschrieben. Warum ich dann doch einen Beitrag schreibe? Ganz einfach: bei mir funktionierte das beschriebene Vorgehen leider nicht, ich musste anders agieren und hoffe, mit diesem Beitrag vielleicht denen zu helfen, die auch Schwierigkeiten haben, an die 25 Dollar Guthaben zu kommen.

Vorher eine kleine Info: ihr braucht einmalig eine Kreditkarte, denn 25 Dollar gibt es, wenn ihr diese Karte, bzw. die Daten hinterlegt. Vielleicht will Google seine Kunden mal ermuntern, diese zu hinterlegen, damit auch mal Apps gekauft und nicht immer kopiert werden ;) Solltet ihr schon Daten hinterlegt haben, dann müsst ihr diese löschen, ich beschreibe nun einmal, wie ich vorging:

1. Sofern vorhanden, etwaige Kreditkartendaten aus Google Wallet löschen!

2. Vpn One Click auf dem Nexus 7 Tablet installieren. Wenn ihr diese App startet, dann wird diese euch in einem PopUp Benutzername und Kennwort für die Testphase anzeigen. Screenshot machen oder notieren!

3. VPN einrichten (Einstellungen > Mehr > VPN). Servername ip-rnd.vpnoneclick.com, Rest egal.

4. Konto löschen (Einstellungen > Konten > Google) und aus dem Menü das Entfernen auswählen.

5. Mit dem eben eingerichteten VPN verbinden, Benutzername und Passwort aus Schritt 2 eingeben! Eine erfolgreiche Verbindung erkennt ihr am Schlüsselsymbol im Benachrichtigungsbereich oben links.

6. Play Store besuchen, euer Google Konto wieder einrichten und eine kostenpflichtige App kaufen. Ihr werdet jetzt schon damit begrüßt, dass ihr 25 Dollar bekommt, wenn ihr eure Kreditkartendaten eingebt. Also: ab die Daten eingeben. Ihr benötigt nun US-Postleitzahl und Telefonnummer. Man munkelt, dass der Flughafen Merrill Field in Alaska funktionieren würde.

7. 25 Dollar sollten euch nun gutgeschrieben sein. Ihr könnt nun direkt aus dem VPN verschwinden und benötigt dieses auch nicht wieder, ihr könnt ab sofort auch im deutschen Google Play Store mit eurem Guthaben bezahlen, dieses ist aus den Zahlungsoptionen direkt wählbar. Auch bei Google Wallet sollte das Guthaben auftauchen.

Und die Moral von der Geschicht? Geo-Sperren mag ich nicht! Google – komm doch mal aus dem Knick, mach uns den Spaß in Deutschland verfügbar!


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch den HP Konfigurator an, welcher auf einer separaten Unterseite geschaltet wurde: HP Konfigurator. Außerdem haben wir noch Informationen über das HP ElitePad 1000 G2 und dieses verlosen wir auch!

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17940 Artikel geschrieben.