Google News & Wetter: Nun erhält auch die Android-Version das große Redesign

8. Juli 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Gerade erst vor wenigen Tagen optimierte Google nach gefühlt 100 Jahren das komplette Design der Web-Version von Google News & Wetter. Hierbei wurde die vollkommen veraltete Oberfläche durch eine moderne Variante ersetzt, Karten liefern nun die News-Inhalte und Videos. Die Reiter „Schlagzeilen“, „Lokal“ und „Für mich“ führen direkt zu den entsprechenden News und die sogenannten Story Cards geben dem Nutzer einen schnellen Überblick über ein Ereignis, verweisen aber auch auf weiterführende Artikel. Nun ist auch die Android-Version des Dienstes an der Reihe, generalüberholt zu werden.

Im obigen Screen (von Android Police) ist der Unterschied zwischen altem Design (links) und neuer Version sehr gut zu erkennen. Am unteren Bildschirmrand befinden sich nun drei Navigationsbuttons für die „Schlagzeilen“, „Lokal“ und „Für mich“. Einzelne Themenbereiche lassen sich horizontal scrollbar am oberen Rand der Karte durchstöbern.

Der Drawer, den man weiterhin über das Burger-Menü links oben erreichen kann, fungiert von nun an als Hauptseite der App-Einstellungen. Von hier aus erreicht man diverse Optionen, mit denen man die App und News nach seinen Wünschen anpassen kann. Außerdem lässt sich hier nun auch der Umschalter für das dunkle Theme der App finden.

Das Wetter-Widget wurde an die Spitze des „Lokal“-Tabs verschoben. Der hierzulande eh noch nicht gestartete Fact Check sowie die Story Cards fehlen der App hingegen noch. Wer das neue Update noch nicht über den Play Store beziehen kann, darf sich wie immer bereits jetzt die entsprechende APK vom APKMirror ziehen und installieren.

(via Android Police)

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Benjamin hat bereits 743 Artikel geschrieben.