Google Maps 9.39 für Android bringt Verkehrs-Widget und bald Live-Frequentation an Orten

15. Oktober 2016 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google Maps Artikel LogoGoogle hat seiner Maps-App für Android diese Woche ein Update auf Version 9.39 spendiert. Dies bringt nur eine Änderung und hat unter der Haube eine weitere versteckt. Sichtbar sollte für alle das neue Verkehrs-Widget sein. Dieses kann über die normale Widget-Liste auf den Homescreen gebracht werden. Alternativ schlägt Google Maps es einem auch vor, wenn man eine Verkehrsbenachrichtigung erhält. Diese gibt es bereits seit ein paar Wochen und gibt im Prinzip die gleichen Informationen wie das Widget, nur eben als automatische Benachrichtigung, nicht unbedingt dann, wenn man sie auch benötigt.

maps_verkehrswidget

Das Widget ist auch eigentlich mehr ein Shortcut, angetippt bringt es einen in die Maps App und zeigt den Verkehr in der Umgebung ohne viel Firlefanz an. Ihr wollt Samstag Vormittag mit dem Auto ins Einkaufszentrum fahren? Kurz die Verkehrslage checken und dann doch bei Amazon bestellen. Oder eine andere Route wählen, wenn eben viel Verkehr ist. Praktische Funktion, die nun schneller erreichbar ist, wenn man möchte.

maps_livefrequentation

Noch nicht live, aber von Android Police im Teardown der App entdeckt: Live-Anzeigen für die Frequentation von Orten. Bleiben wir beim Beispiel Einkaufszentrum. Google Maps zeigt bisher schon an, wann Orte wie stark besucht sind. Da dies aber variieren kann, zum Beispiel zu Veranstaltungen oder anderen Ereignissen, wird es auch eine Live-Ansicht geben. So kann man dann auch live entscheiden, ob man sich den Besuch eines bestimmten Ortes wirklich antut oder viellicht doch lieber woanders hingeht. Wann diese Funktion aktiviert wird, ist nicht bekannt, allerdings wird sie schon in einer Dogfood-Version der Google-App angezeigt.

Google Maps 9.39 könnt Ihr auch über APKMirror laden, falls Ihr von Google noch nicht beglückt wurdet.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7750 Artikel geschrieben.