Google Keep bald mit Video-Unterstützung?

15. September 2013 Kategorie: Android, Google, geschrieben von:

Googles Notiz-Tool Keep hat seit seinem Erscheinen bereits neue Funktionen spendiert bekommen. Google scheint nun auch die Integration von Videos vorzubereiten, zumindest lassen dies Codeschnipsel aus der Android-App vermuten. Dort ist von einer Integration von Drive-Dateien die Rede, die direkt in der App angezeigt werden könnten. Möglich wäre eine Verknüpfung von Notiz und einem in Google Drive gespeicherten Video.

google-keep-drive-references

Nutzt Ihr Google Keep für orts- oder zeitbasierte Erinnerungen, oder auch einfach nur als Notiz-Tool? Je mehr Features so ein Service bekommt, desto besser ist es eigentlich, allerdings kann bei zu ausgeprägter Featuritis auch schnell die einfache Handhabung verloren gehen. Bei Google Keep ist dies sicher noch nicht gegeben, insofern lässt sich wohl jedes Feature-Update noch als positiv einstufen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Engadget |

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.