Google Kalender nimmt nun Einträge aus Gmail an

3. Mai 2013 Kategorie: Google, geschrieben von:

Wer viele Termine über Gmail plant, der kann dies nun etwas einfacher gestalten. Mit Start heute sind Datumsangaben und Zeiten leicht unterstrichen dargestellt. Per Klick kann man diese angegebenen Daten ganz schnell in einen Termin umwandeln, ohne dass man Gmail verlassen muss, ebenfalls lässt sich die Bezeichnung und die Terminierung ändern. Fügt man so einen Termin dem Kalender hinzu, dann enthält dieser Eintrag noch einen Link zur E-Mail. Die Funktion wird erst einmal in der US-Ausgabe von Gmail freigeschaltet, andere Länder sollen folgen. (via)

 

calendar


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25468 Artikel geschrieben.