Google: Erinnerungen lassen sich per Sprache bestätigen

18. Oktober 2014 Kategorie: Android, Google, geschrieben von:

Solltet ihr ein Android-Smartphone euer Eigen nennen, dann habt ihr seit einigen Tagen eine neue Verbesserung der Erinnerungsfunktion über die Google Such-App spendiert bekommen. Bekanntlich lassen sich am Smartphone Erinnerungen setzen. Bislang war es so, dass man nach dem Setzen einer Erinnerungen diese auch noch einmal manuell bestätigen musste. Nun ist es so, dass man nun nicht mehr manuell bestätigen muss, sondern auch mittels Sprache die Erinnerung bestätigen kann. Statt eine Erinnerung einzusprechen und diese per Tippen auf den Bildschirm einzurichten, gebt ihr nun einfach den Sprachbefehl „Ja“ ab. (danke Jan!)

montage


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25480 Artikel geschrieben.