Google Now: Erinnerungen in Deutschland nutzbar

13. Dezember 2013 Kategorie: Android, Google, geschrieben von:

Wer mittels Google Now, manuell oder per Spracheingabe, Erinnerungen setzen will, der kann dies auch ab sofort in Deutschland bewerkstelligen, auf meinem Android-Smartphone ist es nun möglich, unter iOS noch nicht. Wer die Sprachsuche innerhalb des Google Suchfeldes oder Google Now betätigt und Sätze wie „Erinnere mich an Fußball“ spricht, der bekommt die Möglichkeit angeboten, eine Erinnerung zu setzen. Hier ist das Einstellen von Uhrzeiten, Daten und Wiederholungen möglich. Die Erinnerungen lassen sich auf der Google Suchseite unten links aufrufen und bearbeiten, hier ist auch das manuelle Hinzufügen von Erinnerungen möglich.

Google-Now-Erinnerungen

Nicht nur das Hinzufügen einer Erinnerung wie im oben genannten Beispiel ist möglich, auch das genauere Terminieren der Erinnerung ist möglich. „Erinnern an: Bandprobe jeden Dienstag und Donnerstag um 18:00 Uhr“ oder auch „Erinnern an: heute Abend Milch kaufen“ ist machbar.

Standortbenachrichtigungen sind nun ebenfalls machbar. „Erinnern an: Stromrechnung bezahlen, wenn ich nach Hause komme“ oder aber auch: „Erinnern an: Eisdiele am Marienplatz testen“.

Wenn man in Google nach bestimmten Veranstaltungen sucht, während man mit dem eigenen Google-Konto angemeldet ist, kann man sich von Google Now an diese Veranstaltung erinnern lassen. Wenn die Suchergebnisse angezeigt werden, erscheint unter Umständen die Option „Mich in Google Now erinnern“. Nachdem man diese Option ausgewählt hat, erhält man eine Bestätigung, dass Google Now euch an diese Veranstaltung auf dem Smartphone oder Tablet erinnern wird.

Googles Hilfebeitrag dazu ist hier zu finden.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Danke Robert! |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25473 Artikel geschrieben.