Google deaktiviert Google Mail Threading-Funktion

29. September 2010 Kategorie: Google, geschrieben von:

Aber hey, nur optional! Wie mashable berichtet, wird Google optional anbieten, die Threading-Funktion bei E-Mails zu deaktivieren. Wer es nicht kennt: die Ansicht, dass zusammengehörende Mails in einer Konversation gesamt gebündelt werden, nicht wie die Standardansicht in Mail-Clients, in der die Konversation standardmäßig gesplittet ist. Google rollt die Option erst einmal auf Google Apps-Account aus.

Ich selber finde die die Funktion mehr als praktisch und würde nie auf die irrige Idee kommen, diese zu aktivieren. Kurioserweise fand ich die Ansicht in meinem normalen Mail-Programm wie Thunderbird und Apple Mail immer nervig, erst seit meinem Switch auf die Google Mail Weboberfläche empfinde ich die Ansicht als geniales Feature. Wie schaut es bei euch aus? Geordnete Konversationen oder Einzelmails?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25464 Artikel geschrieben.