Google Chrome 37 und Portable Google Chrome 37: Mehr Sicherheit und schärfere Schriften

26. August 2014 Kategorie: Google, Portable Programme, geschrieben von: caschy

Chrome-Nutzer, die den beliebten Google Browser unter Windows nutzen, kennen vielleicht das Problem: Schriften werden auf hochauflösenden Monitoren unsauber dargestellt, wirken ausgefranst, keinesfalls dem entsprechend, was man bei einem hochauflösenden Monitor erwartet.

Chrome

In der nun erschienenen Finalversion von Chrome 37 kommt jetzt Direct Write zum Einsatz, eine Windows API, die für glatte Schriften sorgt, egal wie der Monitor aufgelöst ist,  Direct Write ersetzt dabei das GDI Schriftrendering, das bisher zum Einsatz kam.

Weiterhin soll Google Chrome 37 unter der Haube angepasst worden sein, sodass etwas für Stabilität und Performance getan wurde. Ebenfalls wichtig zu erwähnen, Google musste insgesamt über 50 Security-Fixes einspielen, bevor Google Chrome 37 ausgeliefert werden konnte. Eine Kombination aus mehreren Bugs brachten Google dazu, einem Nutzer 30.000 Dollar auszuschütten.

Wie immer habe ich euch die aktuelle Version von Chrome für Windows in ein portables Paket gepackt, sodass ihr dies vom USB-Stick starten könnt. Download Portable Google Chrome 37.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22939 Artikel geschrieben.