Google Chrome mit Theme-Unterstützung

1. August 2009 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von:

Ich muss zugeben dass Google Chrome unter Windows richtig gut läuft. Solange es aber kein vernünftiges Erweiterungssystem gibt, wird er aber für viele fortgeschrittene Anwender keine erste Wahl, maximal nur eine Alternative sein. Zumindest in den neuen Developer-Versionen der 3er-Reihe ist nun die Theme-Unterstützung aufgetaucht. Zwei wirklich häßliche gewöhnungsbedürftige Themes (meiner Meinung nach) stehen bisher zur Verfügung:

Neuer Tab - Google Chrome

Neuer Tab - Google Chrome-1

Im Gegensatz zu den ersten Versionen beherrscht Chrome den Switch zwischen den Themes über eine *.crx-Datei. DLLs müssen keine mehr ausgetauscht werden. Der Theme-Manager dürfte ein weiteres Indiz für die kommenden Erweiterungsmöglichkeiten sein.

Google Chrome Optionen

Man muss zugeben dass die Entwicklung wirklich schnell voran geht, oder?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25481 Artikel geschrieben.