GBoard für iOS nun mit neuen Designs und 3D Touch-Support

19. Oktober 2016 Kategorie: Google, iOS, Software & Co, geschrieben von: Benjamin Mamerow

gboardKurz notiert: Googles alternative iOS-Tastatur-App GBoard, die immer noch nicht den Weg auf das hauseigene Betriebssystem Android geschafft hat, wurde auf Version 1.2.0 aktualisiert. Hierbei gibt es vor allem 14 neue Designs verschiedener Landschaften zu vermelden, sowie die Unterstützung der iOS 10-Emojis. Aber auch 3D Touch findet nun endlich eine Verwendung in der Tastatur. Ein fester Druck auf die Tastatur lässt dann beim Bewegen des Fingers den Cursor über den Bildschirm bewegen, allerdings nicht so frei, wie es bei Apples Tastatur der Fall ist – es geht nur vor und zurück. Ebenso neu ist die Funktion, mitten aus einem Chat heraus Kontaktdaten mit anderen teilen zu können.

Dazu geht man nur in die Sucheinstellungen der App und wählt „Kontaktsuche“ aus. Das Update ist ab sofort im App Store von Apple zu finden.

gboard-update-designs



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Benjamin hat bereits 387 Artikel geschrieben.