Freeform-Windows auf jedem Android 7.0-Gerät aktivieren

26. August 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy

Android 7.0 NougatAndroid 7.0 Nougat ist da und dieses läuft nicht nur auf Smartphones, sondern auch auf Tablets. Auf Tablets gibt es dann noch ein zusätzliches kleines Bonbon den Freeform-Modus. Den kennen vielleicht die Besitzer eines Samsung-Gerätes schon. Fenster können – wie beim klassischen Windows – in der Größe geändert werden, zeitgleich hat man so Einblick in mehrere Apps. Wie sinnvoll der Einsatz auf dem Smartphone ist, sei dahingestellt – aber der Freeform-Modus kann tatsächlich ohne Root auf allen Android 7.0-Geräten aktiviert werden. Falls euch das interessiert, so geht es:

ImageJoiner-2016-08-26_at_9_29_24_AM

  • Entwickleroptionen aktivieren
  • Nach unten scrollen und „Anpassen der Größe von Aktivitäten erzwingen“ aktivieren.
  • Gerät neu starten
  • Taskbar-App installieren und starten. Darauf achten, dass unten „Freeform window support“ aktiviert ist
  • Taskbar-App aktivieren, ein schwebender App Drawer-Button sollte sichtbar werden.
  • Alle sichtbaren Apps im Task Switcher über „Alle löschen“ ganz oben abschießen.

Über diesen neuen App Drawer unten links habt ihr nun die Möglichkeit, Apps im Freeform-Modus zu starten. Diese lassen sich frei auf dem Bildschirm platzieren und in der Größe ändern.

Das Ganze ist natürlich auf Smartphones wahrscheinlich weniger praktisch, denn die nutzbare Fläche ist ja begrenzt. Des Weiteren ist das Hin- und Herwechseln oder das Auswählen der Apps nicht gerade praktisch und tötet wahrscheinlich jeden Flow. Falls ihr euch das Anschauen wollt – ist halt schnell gemacht – und notfalls redet ihr euch das Ganze mit „for science!“ schön.

ImageJoiner-2016-08-26 at 9.29.30 AM

Taskbar
Freeform-Windows auf jedem Android 7.0-Gerät aktivieren
Entwickler: Braden Farmer
Preis: Kostenlos
  • Taskbar Screenshot
  • Taskbar Screenshot
  • Taskbar Screenshot
(via reddit)


Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22533 Artikel geschrieben.