Firefox 3.1 bekommt Feature aus Google Chrome

17. November 2008 Kategorie: Firefox & Thunderbird, Google, Internet, geschrieben von:

Tab-Tearing heisst das neue Feature – und ich weiss nicht einmal, ob die Übersetzer sich schon was haben einfallen lassen. Tearing heißt ja sinngemäß Abriß oder abreißen. Aber schaut es euch mal in meinem Video an:

Falls man es nicht so gut erkennen kann – mit einem Klick auf die Box mit den vier Pfeilen kann man die Videos von Screentoaster auch im Vollbild abspielen.

So, nun habt ihr das neue Feature gesehen. Ihr zieht einen Tab irgendwo hin – und er verwandelt sich in ein eigenständiges Fenster. Packt ihr ein Fenster mit der Maus an und zieht es in die Tableiste einer anderen Instanz, so wird das Fenster zu einem Tab. Ein Feature, dass viele bei Google Chrome klasse fanden. Was sagt ihr dazu?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25459 Artikel geschrieben.