Fire TV: Aus FireStarter wird AppStarter

6. Juni 2016 Kategorie: Android, Streaming, geschrieben von: caschy

appstarterDer Amazon Fire TV ist eine schicke Lösung. Gab es diverse Male in Angeboten zu schießen (als Stick oder als Box). Man findet zig Apps und Dienste zur freien Verfügung auf Amazons Streaming-Lösung vor – und wer eigene Inhalte abspielen kann, der greift zu Plex oder Kodi. Wir haben uns in zahlreichen Beiträgen mit diversen Apps und Tweaks für den Fire TV beschäftigt und eine App machte es meiner Meinung nach besonders gut: der FireStarter. Dieser überwachte beispielsweise die Tasten der Fernbedienung, sodass man schnell Kodi oder andere Apps starten konnte.

Doch Amazon hat bekanntlich umgebaut. So wird das Überwachen der Home-Taste durch Apps unmöglich gemacht. Aber es gibt auch Verbesserungen, denn Sideload-Apps lassen sich jetzt mittlerweile direkt über die Oberfläche des Amazon Fire TV starten. Dennoch werden Apps wie der FireStarter zum Glück weiterhin entwickelt, denn die alternative Oberfläche ist für viele die erste Wahl. Doch wir müssen uns erst einmal an einen neuen Namen gewöhnen, denn der Entwickler hat den FireStarter umbenannt. Tschüss FireStarter, willkommen AppStarter!

Diese neu benannte App hat die meisten Funktionen des Vorgängers unter der Haube, doch der AppStarter 4.0 hat durch Amazons Umbauten leider praktische Funktionen verloren. So wurde die Home Button-Erkennung nun komplett aus der Software genommen. Ein Umstand, den man verstehen kann, denn warum soll der Entwickler einen nicht funktionalen Punkt in der Software lassen? Auch das Starten der App beim Starten des Fire TV ist nicht mehr aktivierbar.

Sollte jemand die neue App ausprobieren wollen, so ist zu bedenken, dass es kein Update von FireStarter oder FireStopper auf den AppStarter gibt. Nutzer müssen hier einmal neu installieren, was bekanntlich nur eine Sache von wenigen Minuten ist und hier im Blog auf verschiedene Wege beschrieben wurde (siehe unsere Übersichtsseite mit Tipps und Tricks zum Amazon Fire TV).

AppStarter ist Open Source-Software und hier als APK zu bekommen. In diesem Forum gibt es eine Diskussion zur Entwicklung. Die Projektseite findet ihr hier.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 23915 Artikel geschrieben.