Facebook testet neue Art Benachrichtigung unter Android

20. März 2014 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von:

Facebook testet anscheinend mal wieder, man bietet auf der Android-Plattform Zugang zu einem Beta- und Alpha-Programm für die Facebook-App an und dennoch gibt es Dinge, die sind nur für ein paar Benutzer freigeschaltet, weil Änderungen halt seitens des Facebooks-Servers an die ausgewählten Benutzer ausgespielt werden. In der jüngsten Zeit betraf dies zum Beispiel die Optik der Facebook-App unter Android, nun gibt es eine weitere Neuerung, die einige Nutzer angezeigt bekommen.

fbtest

Sie haben im Benachrichtigungsbereich ihres Android-Smartphones nun Informationen über eingehende Freundschaftsanfragen, Benachrichtigungen oder Chats bei Facebook. Da das Ganze nvielleicht von Benutzern nicht gewünscht ist, gibt es selbstverständlich die Option, diese separate Benachrichtigung zu deaktivieren, dann werden Informationen – wie bisher – ausschließlich über die Facebook-App ausgestrahlt. Die Intention von Facebook dürfte klar sein: den Benutzer in die App holen, damit dieser länger im Social Network verbleibt – so eine ungelesene Benachrichtigung im häufig aufgerufenen Benachrichtigungsbereich von Android kann da ganz klar helfen.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: reddit |

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25443 Artikel geschrieben.