Facebook testet neue Art Benachrichtigung unter Android

Facebook testet anscheinend mal wieder, man bietet auf der Android-Plattform Zugang zu einem Beta- und Alpha-Programm für die Facebook-App an und dennoch gibt es Dinge, die sind nur für ein paar Benutzer freigeschaltet, weil Änderungen halt seitens des Facebooks-Servers an die ausgewählten Benutzer ausgespielt werden. In der jüngsten Zeit betraf dies zum Beispiel die Optik der Facebook-App unter Android, nun gibt es eine weitere Neuerung, die einige Nutzer angezeigt bekommen.

fbtest

Sie haben im Benachrichtigungsbereich ihres Android-Smartphones nun Informationen über eingehende Freundschaftsanfragen, Benachrichtigungen oder Chats bei Facebook. Da das Ganze nvielleicht von Benutzern nicht gewünscht ist, gibt es selbstverständlich die Option, diese separate Benachrichtigung zu deaktivieren, dann werden Informationen – wie bisher – ausschließlich über die Facebook-App ausgestrahlt. Die Intention von Facebook dürfte klar sein: den Benutzer in die App holen, damit dieser länger im Social Network verbleibt – so eine ungelesene Benachrichtigung im häufig aufgerufenen Benachrichtigungsbereich von Android kann da ganz klar helfen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Lustig, dass dies jetzt erst hier und kurz davor bei reddit „aufgepoppt“ ist. Ich bin seit ca drei Wochen mit dieser Bar unterwegs.
    Für aktive Facebook-Nutzer sicherhlich toll, aber für mich eher nur Platzverschwendung. Zudem habe ich gemerkt, dass die Benachrichtigungen bei mir nicht zügig „geschlossen“ werden, sobald ich einen Beitrag oder Nachricht gelesen hab.

  2. Mein Arbeitskollege hat das in der Form schon seit MONATEN, ich dachte bislang immer, es liegt an meinem veralteten Android 😮

  3. @twiddern nächstes Mal als Tipp einsenden 😉

  4. Hatte ich ein paar Tage getestet…. Aber leider als sehr nervig empfunden… Unter anderem weil sich Benachrichtigungen noch als aktiv anzeigten, obwohl sie schon gelesen waren.

  5. Das neue FB design bekomme ich auch nicht obwohl ich KitKat habe , aber ein Kumpel mit 4.1 glaub ich bekommt das voll komisch

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.