LG G2: Android 4.4.2 für o2-, Telekom- und brandingfreie Geräte mit 16 GB Speicherkapazität

Kurz notiert: Bereits Ende Februar gab es die KitKat-Update-Ankündigung für das LG G2 von O2. Nun teilte LG mit, dass nun auch das Update für 16 GB-Geräte mit Telekom- und o2-Branding und für Geräte ohne Betreiber-Branding zu haben ist. Sollte euch das Update nicht OTA angeboten werden, dann hilft der Griff zur LG Software, die mittlerweile (neben Windows) auch für OS X zu haben ist. In diesem Sinne – fröhliches Aktualisieren, sofern ihr nicht bereits manuell geflasht habt.

lg g2

„Mit dem Android 4.4 KitKat-Update gibt das G2 Musik deutlich effizienter wieder und unterstützt nun auch den energiesparenden Location-Modus, der die Akkulaufzeit verlängert. Zudem sorgt das Update dafür, dass Apps bis zu 17 Prozent schneller laufen“, so LG.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. Woran genau kann ich erkennen dass mein G2 kein Branding hat? Gekauft habe ich es bei einem Onlinehändler der zu Eplus gehört. Gehe ja davon aus dass es ein freies ist.

  2. Wenn du smartkauf meinst dann ist es ein brandingfreies Gerät.

  3. Ich habe auch bei smartkauf ein LG G2 erworben und ein Update durchführen können:
    https://www.youtube.com/watch?v=kJO7bR31S4Y

    Zuvor erschien ein polnisches Update mit play.pll Branding. Danach habe ich manuell ein Update durchgeführt…

  4. @Martin
    Ich habe auch bei smartkauf ein LG G2 erworben und das Update auf Android 4.4 durchgeführt: https://www.youtube.com/watch?v=kJO7bR31S4Y

    Zuvor kam aber ein Update mit play.pl Branding auf das Gerät. Danach habe ich manuell das offizielle Update eingespielt.

  5. Woah ich flipp aus…seh ich das im Video richtig, dass die Prozentanzeige des Akkus weg fällt????

  6. Ich habe das G2 von smartkauf und das Update wird mir weder OTA noch per PC Suite angeboten.

  7. Ich habe mein G2 auch von smartkauf. Wie oben beschrieben habe ich überprüft welche Frechheit sich E+ bei meinem Gerät rausgenommen hat. Siehe da ich habe ein UK Modell. Ich finde es nicht seriös wenn ein Konzern wie E+ einem kein DE Gerät verkauft. Der größte Witz ist ja das man bei smartkauf lediglich als in Deutschland ansässige Person bestellen kann. Somit gehe ich auch davon aus das ich dann ein Gerät bekomme welches ich auch wie alle andern in Deutschland erworbenen Geräte (Vodafone, Media Markt, Expert usw.) zeitnah Updaten kann.

  8. Ok, habe jetzt auch mal nachgeschaut. Habe wie Sellina ein UK Modell von Smartkauf erhalten. Schon kacke. Aber bei solchen Preisen muss ja irgendwo der haken sein 🙁

  9. Schrieb eine Beschwerde an Smartkauf.
    Hier die Antwort:

    „vielen Dank für Ihre Nachricht.

    Sie können unbesorgt sein. Mit Ihrem Gerät von smartkauf.de hat alles seine Richtigkeit. Wir beziehen unsere Ware direkt vom Hersteller. So kann es vorkommen, dass Geräte nicht ausschließlich für den deutschen Markt vorgesehen sind.

    Selbstverständlich gibt es keine Unterschiede für Sie in der Nutzung und Gewährleistung. Sollte eine andere Sprache voreingestellt sein, können Sie ganz einfach über das Menü Deutsch auswählen.

    Haben Sie weitere Fragen zu Ihrer Bestellung oder zu unseren Produkten? Wir helfen Ihnen gern.

    Viele Grüße

    Ihr Smartkauf Kundenservice“

    Und auf die Updatefrage bei LG kam natürlich…

    „…um die Server nicht zu überlasten werden Länder nach und nach freigeschaltet. Wann G2s mit dem Suffix 6GB an die Reihe kommen können wir ihnen leider nicht sagen. Wir bitten sie daher um etwas Geduld.“

  10. Hey Martin,
    Habe soeben über das LG Mobile Support Tool auf 4.4.2 updaten können 🙂
    Da wir beide Geräte aus UK haben müsstest du das Update auch über das Tool aufspielen können. Ist 1,62 GB groß.

    LG Sellina

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.