Facebook: 900 Millionen Nutzer erreicht, AOL-Patente von Microsoft eingesackt

24. April 2012 Kategorie: Social Network, geschrieben von:

Neue Zahlen aus dem Hause Facebook: aktuell sind nun schon 901 Millionen Menschen bei Facebook angemeldet. Damit sind die Menschen gemeint, die tatsächlich aktiv sind beim größten Social Network unseres Planeten. Davon sind unglaubliche 526 Millionen sogar täglich online. Da kommt nicht im Ansatz ein Google+ ran, von allen anderen brauchen wir gar nicht erst anfangen.

Man rennt also mit großen Schritten auf die Milliarde zu, Facebook zeigt aber noch ein paar Zahlen mehr:

Die Zahlen der Likes und Kommentare pro Tag und der geschlossenen Freundschaften hauen mich trotz der immensen Größe gar nicht mal so vom Hocker – aber 300 Millionen hoch geladene Fotos pro Tag ist schon eine ziemliche Ansage.

Darüber hinaus ist das Unternehmen nicht nur auf der Suche nach neuen Nutzern, sondern auch nach neuen Patenten. Microsoft ist Facebook ja sehr eng verbunden und so wundert es nicht, dass Microsoft für schlanke 550 Millionen Dollar einige der Patente an das blaue Social Network verhökert, die an zuvor AOL abgeluchst hatte. Insgesamt etwa 600 der über 900 AOL-Patente wandern somit in den Besitz Facebooks. Beide garantieren sich gegenseitige Nutzungsrechte, was eine feine Sache für Microsoft ist: Die Hälfte der Kohle, die man für die AOL-Geschichte auf den Tisch gelegt hat, wird so wieder eingespielt und gleichzeitig kann man aber dennoch weiterhin auf alle Patente zugreifen.

In einer Stellungnahme stellte Facebook nochmal heraus, dass dieser Patent-Deal ein Baustein zu einem großen Patent-Portfolio sein soll, welches man sich auf lange Sicht zusammenstellen möchte.

Quelle: heise.de


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Der Gastautor ist ein toller Autor. Denn er ist das Alter Ego derjenigen, die hier ab und zu für frischen Wind sorgen. Unregelmäßig, oftmals nur 1x. Der Gastautor eben.

Der hat bereits 1476 Artikel geschrieben.