Eingestellt: Aus Samsung ChatOn wird ChatOff

19. Dezember 2014 Kategorie: Mobile, geschrieben von:

chaton

Es ist wieder Kommunikation auf höchstem Niveau. Ende November wusste die Korean Times zu berichten, dass Samsungs Messengerdienst ChatOn eingestellt wird. Nicht ganz abwegig, positioniert sich Samsung doch derzeit neu und stellte schon den VideoHub und andere Dienste ein. Einige Tage nach dieser Meldung dann das Dementi, welches aussagte, dass der Dienst nicht eingestellt wird, sondern weiterhin weltweit angeboten wird. Eine Meldung, die ich mir ebenfalls habe bestätigen lassen. Nun, knapp vier Wochen später, steht der Messenger vor dem Aus. Der Messenger, der laut Samsungs eigenen Aussagen 100 Millionen Benutzer hat, verkündet diese Nachricht selbst innerhalb der App unter „Ankündigungen“, wie nun jeder Nutzer sehen kann. Ab dem 01. Februar 2015 wird der Dienst eingestellt –  mit Ausnahme in den USA. Man möge sicherstellen, dass man bis dahin alle Daten heruntergeladen habe, da diese nach diesem Termin nicht mehr zur Verfügung stehen. Ein Verlust für euch?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25423 Artikel geschrieben.