E.T. The Extra Terrestrial für Atari 2600 erfolgreich nach 30 Jahren ausgegraben

27. April 2014 Kategorie: Hardware, Internet, geschrieben von:

Vor gut zwei Wochen verkündete das Xbox-Team, dass man sich auf die Suche nach den 1983 vergrabenen E.T. The Extra Terrestrial-Spielen für den Atari 2600 machen will. Dazu wurde am 26. April eine Ausgrabungsaktion gestartet, an der jeder teilnehmen konnte. Diese Ausgrabung ist nun zu Ende und bestätigt die Legende der vergrabenen Spiele. Sie wurden nämlich gefunden. Aber es blieb nicht nur bei den E.T.-Games, auch Cartridges mit Centipede für die Atari-Konsole wurden bei den Ausgrabungen entdeckt.

Atari_ET_Centipede

Die ganze Story wird es im Rahmen einer Dokumentation geben, an der das Xbox-Team gerade arbeitet. Diese soll es dann nächstes Jahr geben, ein Versuch von Microsoft mit Eigenproduktionen die Xbox noch attraktiver zu gestalten. In der Dokumentation geht es darum, wie sich die Videospiele-Industrie im Laufe der Zeit verändert haben. Irgendwie ist es ja schon schade, dass die Legende der vergrabenen Spiele nicht länger eine Legende ist, oder?


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: The Verge |

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9376 Artikel geschrieben.