Dropbox: Selective Sync ist da!

28. Mai 2010 Kategorie: Apple, Backup & Security, Internet, Windows

Hach, da schaue ich eben in meine Mailbox und sehe, dass mir der Vladimir eine E-Mail geschrieben hat. Info: es gibt erste experimentelle Versionen von Dropbox mit integriertem Selective Sync. Heisst, ihr könnt nun festlegen, welche eurer Ordner auf welchem Rechner auch synchronisiert werden sollen. Der Fotoordner soll nur auf dem Desktop-PC, aber nicht auf dem Notebook vorhanden sein? Kein Problem!

Wo bekomme ich die experimentelle Version von Dropbox mit Selective Sync? Hier, im Dropbox-Forum, gibt es für Linux, Windows und Mac OS X. Weiteres Wissenswertes zu Selective Sync: Was ist Selective Sync? Fröhliches Dropboxen!

Neueste Beiträge im Blog

Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17163 Artikel geschrieben.