Deutscher Windows Store: 10.000 neue Apps in einem Monat, über 60.000 insgesamt

31. Juli 2013 Kategorie: Mobile, Windows, geschrieben von:

Microsoft scheint heftig an Entwicklern zu baggern, oder die Entwickler haben die möglichen Benefits mittlerweile erkannt. Auf der BUILD-Entwicklerkonferenz von Microsoft im Mai gab es seitens Steve Ballmer die Ansage, dass binnen eines Monats die Zahl der verfügbaren Apps im Windows Store die 100.000 durchbrechen soll. Dies ist natürlich eine Ansage, wenn man hier auch bedenken muss, dass wir hier in Deutschland nicht alle Apps haben, die vielleicht in anderen Ländern freigeschaltet sind.

Windows Store

Nun haben wir einen Monat später, Microsoft ist aber zum jetzigen Zeitpunkt ganz weit davon entfernt, 100.000 Apps im Windows Store zu haben. Aber ich konnte eine andere Beobachtung machen, denn im deutschen Windows Store sind mittlerweile über 60.000 Apps zu finden, während es Anfang Juli derer gerade 50.000 waren. Hier in Deutschland ist also einiges passiert, beziehungsweise haben viele Entwickler ihre Apps auch für Deutschland freigeschaltet. Nein, Quantität bedeutet nicht Qualität – eine gute Nachricht für Windows 8- / Windows 8.1- oder Windows RT-Nutzer ist dies aber allemal.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25447 Artikel geschrieben.