Deutsche Telekom: Mehr Volumen in MagentaMobil ab 8. August

3. August 2017 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Die Deutsche Telekom plant eine Volumenaufwertung in einigen Tarifen. Starten möchte man damit zum 8. August 2017. Dies geht aus Dokumenten hervor, die uns vorliegen. In Sachen Volumenaufwertung profitieren laut unseren Informationen auch die Bestandskunden. So wird MagentaMobil S von 1 GB auf 2 GB steigen, MagentaMobil M wird von 3 GB auf 4 GB Volumen erhöht. Wie erwähnt: Dies gilt auch für die Bestandskunden. Teilweise werden die Kunden bereits jetzt hochgestuft!

Für Neukunden gibt es ebenfalls ein paar Neuerungen, so wird in MagentaMobil S-L, L Plus und bei der Family Card S-L (SIM only) der Grundpreis über die Laufzeit von 24 Monaten jeweils monatlich um 3 Euro reduziert.

Neukunden im MagentaMobil S – L, L Plus, L /L Plus Premium und FamilyCard S – L (mit Einsteigerhandy, Handy, Top-Handy und Happy) bekommen 12 Monate 3 Euro Grundpreisreduktion.

Abschließend gibt es noch eine Änderung bezüglich des Bereitstellungspreises. Dieser soll ab dem 15. August tatsächlich von einmalig 29,95 Euro auf 39,95 Euro steigen.

Zur im ersten Absatz erwähnten Umbuchung. Hier ein Screenshot aus MagentaMobil M unseres Lesers Florian:

Achtung: Wichtiges Update in diesem Beitrag!


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24577 Artikel geschrieben.