Deutsche Telekom: ab April nur noch verschlüsselter Email-Versand

10. Februar 2014 Kategorie: Backup & Security, Internet, geschrieben von:

Im Rahmen der Brancheninitiative „E-Mail made in Germany“ stellt die Telekom Ende März den gesamten Mail-Verkehr auf SSL um. Emails können dann nur noch mittels der sicheren Verbindung abgerufen werden. Auch die Kommunikation unter den Email-Servern von Telekom, United Internet (GMX, Web.de) und Freenet erfolgt nur noch verschlüsselt und speichert die Mails innerhalb Deutschlands. Immerhin Nutzen zwei Drittel der Email-Nutzer in Deutschland einen der Dienste. Während die Umstellung bei Nutzung von Webmail automatisch erfolgt, müssen Nutzer unter Umständen Anpassungen in Email-Programmen auf PCs, Smartphones oder Tablets vornehmen, um auch nach dem 31. März 2014 Emails empfangen und senden zu können.

Email_madeingermany

Eine Änderung der Einstellungen muss nur erfolgen, wenn nicht sowieso bereits SSL aktiviert ist. Um den Nutzern die Einstellungs-Anpassungen zu erleichtern, bietet die Telekom eine Schritt für Schritt-Anleitung für die entsprechenden Geräte. Ich gehe davon aus, dass die meisten von Euch entweder andere Mail-Dienste nutzen oder SSL bereits aktiviert haben. Aber wie im Fall Fritz!Box gilt auch hier: Helft denen, die es vielleicht nicht von selbst merken, oder die mit Einstellungen in Mail-Programmen vielleicht überfordert sind.

Die wichtigsten Fakten zur Umstellung auf verschlüsselte E-Mail-Kommunikation:

  • Tag der Umstellung ist der 31. März 2014
  • Der unverschlüsselte Empfang und Versand von E-Mails über unverschlüsselte Verbindungen im E-Mail-Programm ist ab April nicht mehr möglich
  • Versand und Empfang via Webmail sind jederzeit garantiert
  • Kein Handlungsbedarf für Nutzer, die E-Mails ausschließlich über das E-Mail Center der Deutschen Telekom empfangen oder versenden oder in ihrem E-Mail-Programm die verschlüsselte Verbindung bereits eingerichtet haben
  • Aktiv werden müssen E-Mail-Nutzer, die über E-Mail-Programme auf PC, Notebook, Smartphone oder Tablet-PC eine unverschlüsselte Übertragung nutzen
  • Detaillierte Anleitungen für die Änderung der Sicherheitseinstellungen für jedes gängige E-Mail-Programm unter www.t-online.de/verschluesselung

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.