Cortana-Lautsprecher Invoke für 199 Dollar gelistet

5. Oktober 2017 Kategorie: Smart Home, Windows, geschrieben von:

Google Home mit dem Assistant, Amazon Echo mit Alexa, Apple HomePod mit Siri und was fehlt? Richtig. Microsofts Cortana. Auch die soll bekanntlich in diverse Endgeräte kommen. Dieses Jahr wurde schon der Invoke von Harman gezeigt, mittlerweile ein Samsung-Unternehmen. Bislang war fraglich, wann der Lautsprecher mit Cortana in den Handel kommt und was er kostet. Microsoft hat den smarten Lautsprecher aber derzeit im eigenen Store gelistet. Kostet 199 Dollar, was natürlich etwas mehr ist als ein Home von Google oder ein normaler, aktueller Echo von Amazon.

Warum der Preis so hoch ist, darüber lässt sich nur spekulieren. Entweder ist der Lautsprecher so fantastisch oder es hängt mit der Tatsache zusammen, dass sechs Monate Skype-Calls mit drin sind. Bestellen kann man den Harman Invoke noch nicht, er ist lediglich im USA-Store von Microsoft gelistet.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25448 Artikel geschrieben.