Chrome 29 Beta: Web Audio und WebRTC in Chrome für Android

16. Juli 2013 Kategorie: Android, Google, geschrieben von:

Nicht nur die Desktop-Version von Google Chrome hat einen Beta-Channel, der von den Benutzern genutzt werden kann – auch Android-Benutzer können seit Januar 2013 die Beta-Version auf ihrem Smartphone nutzen. Die Version 29 der Chrome Beta für Android kommt mit Web Audio und WebRTC daher. Dies bedeutet, dass zum Beispiel Telefonie oder Voicechats komplett ohne Plugins machbar sind.

webrtc

Ein offener Standard, der zum Beispiel auch von Mozilla und dem Firefox unterstützt wird. Das heißt dass Anwendungen, die die API nutzen, direkt auf Kamera und Mikrofon des Rechners zugreifen können, nachdem ihr dieses explizit erlaubt hat. So könnten Anwendungen Voice- und Videochats initiieren, ohne dass ihr spezielle Plugins oder so benötigt. Google hat auch eine Seite live geschaltet, die euch den ganzen Spaß mal testen lässt. Seite besuchen, Link an Freunden weitergeben und chatten.

Chrome Beta
Chrome Beta
Entwickler: Google LLC
Preis: Kostenlos
  • Chrome Beta Screenshot
  • Chrome Beta Screenshot
  • Chrome Beta Screenshot
  • Chrome Beta Screenshot
  • Chrome Beta Screenshot
  • Chrome Beta Screenshot
  • Chrome Beta Screenshot
  • Chrome Beta Screenshot
  • Chrome Beta Screenshot
  • Chrome Beta Screenshot
  • Chrome Beta Screenshot

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25475 Artikel geschrieben.